Reiseversicherung


Krankenversicherung
Für eine Reise innerhalb Deutschland benötigt Ihr nur die Krankenversicherungskarte, um medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei einer Auslandsreise solltet Ihr in jedem Fall einen Auslandskrankenschein mitnehmen, den Ihr bei Eurer Krankenkasse kostenlos anfordern könnt.

Für den Fall, dass im Urlaubland keine optimale medizinische Betreuung möglich ist bzw. ein Rücktransport nach Hause notwendig wird, ist es sinnvoll, vorher eine Reise-Krankenversicherung abzuschließen, da die only for you Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen begrenzt sind. Aber auch in Ländern mit Sozialversicherungsabkommen sind für bestimmte medizinische Leistungen zum Teil hohe Eigenanteile zu zahlen. Deshalb ist es grundsätzlich sinnvoll, eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen.


Reiserücktrittversicherung
Wenn die Reise bereits gebucht ist und ein Krankheitsfall dazwischen kommt, sodass die Reise zu dem Zeitpunkt nicht angetreten werden kann, lohnt sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Denn dann sind die finanziellen Einbußen noch im Rahmen des Vertretbaren. Die Versicherungssumme ist verhältnismäßig gering und würde im akuten Fall einen größeren, finanziellen Schaden abwenden.