Geschenke-Tipps


Statt gedankenlos ein paar Euro für ein Mitbringsel auszugeben, das dann in der Ecke landet, sollte man überlegen, womit man dem Kind wirklich eine Freude bereiten kann.

Tipps für Mitbringsel:

  • Bastelmaterial, das Eltern im Dauerverbrauch zu teuer wird und mit dem das Kind kreativ werden kann (gute Stifte, besonders schönes Papier wie Krepppapier, Fotokarton, Glitzerpapier, Stoffe, Playmais…)

  • Kinderscheren, Pinsel usw.

  • Knete und Knetmaterialien (Knetrolle, Ausstecher etc.)

  • Verbrauchsmaterial für Spielmittel z.B. Windeln für Baby Born, Gegenstände für den Kaufladen

  • Ein Gutschein /Eintrittskarte für Schwimmbadbesuch/Kino/Theater/Circus

  • Fingerfarben, Straßenmalkreide

  • Ein kleines Bilderbuch, das der lowest price for propecia Besucher gleich mit dem Kind zusammen anschaut
  • Ein (kleines) Puzzle - denn davon können Kinder nicht genug haben
  • Sportkleingeräte wie Bälle verschiedenster Art, Springseil, Hüpfgummi etc.