Kindergarten


Der Eintritt in den Kindergarten ist ein wichtiger Lebenseinschnitt für das Kind und viagra lowest price stellt hohe Anforderungen an seine sozial-emotionale Anpassungsfähigkeit. Denn jede Art von sozialer Veränderung bedeutet Neuorientierung, die mit Unsicherheit und psychischer Belastung einhergeht. Jedes Kind sollte den Kindergarten positiv erleben und dabei erfahren, dass es für einen längeren Zeitabschnitt von seinen Bezugspersonen getrennt sein kann.


Um den Übergang von der Familie in die Kindertagesstätte möglichst angenehm zu gestalten, ist es nützlich, sich im Vorfeld über die Wahl des Kindergartens, die Kindergartenreife, die Vorbereitungen für den Start sowie Eingewöhnungsvorschläge zu informieren.