Krämpfe


Die Ursachen von Krämpfen sind vielseitig.  Am häufigsten ist bei Kindern der Fieberkrampf, der bei hohem Fieber auftreten kann. Ab welcher Temperatur dies erfolgt, ist von Kind zu Kind verschieden.

Bei Fieberkrampf sollte folgend vorgegangen werden:

  • Notruf
  • die krampfenden Arme und buy cialis online online Beine nicht festgehalten werden.
  • darauf geachtet werden, daß sich das Kind beim Krampf nicht verletzten kann.
    ggf. Gefahrenquellen beseitigen.
  • Bewußtsein, Atmung und Kreislauf ständig kontrolliert werden.
  • das Kind nicht zu warm eingepackt werden.
  • u.U. fiebersenkende Maßnahmen (Wadenwickel, Fieberzäpfchen) erfolgen.

Ein krampfendes Kind muß immer ins Krankenhaus zur Überwachung und Nachuntersuchung. Bei Fieberkrämpfen muß in Zukunft ein Temperaturanstieg genau überwacht werden. Es sollte aber ausgeschlossen werden, daß nicht doch eine andere Ursache vorliegt.